Gynäkologie und Geburtshilfe

siMed - Die Krankengeschichte für anspruchsvolle und erfolgreiche Gynäkologinnen und Gynäkologen

Sie wünschen sich eine vollintegrierte und digitale Krankengeschichte für Ihre gynäkologische Praxis?

siMed unterstützt gynäkologische Konsultationen und Prozesse durchgängig digital.

Digitale Gynäkologie mit siMed und amétiq

Biometrie und Doppler nach Hadlock oder Kurmanavicius

Profitieren Sie von den folgenden Funktionen für Ihre gynäkologische Praxis:

 

Verlaufsdokumentation und Berichtswesen für

Allgemeine Gynäkologie: Anamnese, Untersuchungen, Mammae Ultraschall inkl. Mammographie Bericht, Transvaginaler/Transabdominaler Ultraschall inkl. Bericht

  • Gynäkologische Operationen inkl. Operationsbericht
  • Geburtshilfe: Schwangerschaftsdaten, Schwangerschaftsuntersuchung inkl. Mutterpass und Meldung Mutterschaft gemäss KVG, Ultraschallscreening 1. und 2./3. Trimenon inkl. Berichte, Post Partum Kontrolle
  • Pränatale Messungen: Befunde, Messwerte, Perzentilen für SSL, Biometrie und Doppler nach Kurmanavicius oder Hadlock

 

Integration und Verwaltung von Vitaldaten, Laborwerten und pränatalen Messungen

Übersichten, tabellarische Darstellung, Referenzwertverwaltung inkl. Visualisierung der pathologischen Werte, Berechnung von abgeleiteten Messwerten, Verwendung von Messwerten in Berichten

 

Übersichtliche Medikation

Verwaltung der aktuellen Medikation, Dauermedikation, Historie, Dosierungsverlauf, Abgabeprozess und Abrechnung, Etikettendruck, Erstellung von Rezepten, Medikationsplänen und Dauerrezepten

 

Optimale Integration interner und externer Laboruntersuchungen

Zum Beispiel Online-Auftragsübergabe inkl. Letzte Periode und Gewicht

 

Bildmanagement

Zum Beispiel Brustschema, Vulvaschema, Gebärmutter

 

Digitale Geburtsüberweisung

Optional mit docbox-Schnittstelle

 

Online-Terminvereinbarung

Optional mit medicosearch Schnittstelle

 

siMed macht Sie eHealth-Ready

siMed ist eHealth-Ready

 

Medizinisches Bildarchiv für Ihren Ultraschall

Patientendaten werden mittels Worklist-Management direkt an das Ultraschall übergeben. Sie müssen somit keine Patientendaten wie Name und Alter am Ultraschall mehr erfassen.

Betrachten Sie die Bilder mit dem integrierten siMed DICOM Viewer.

Patientendaten werden mittels Worklist-Management übernommen

 

Ultraschall Bilder, Ultraschall 3D oder Bewegtbilder stehen Ihnen direkt in der Krankengeschichte zur Verfügung.

Zusätzlich sind die Messwerte aus dem Ultraschall in der Messwert-Übersicht in der Krankengeschichte ersichtlich (abhängig vom eingesetzten Ultraschall-Gerät).

Übernehmen Sie danach diese Messwerte und Bilder direkt in Ihre Berichte. 

 

siMed - Software für Geburtshilfe und Software für Gynäkologie.

«siMed ist die elektronische Krankengeschichte für die frauenärztliche Praxis, welche effizient in der Abwicklung ist und dem Team viele Arbeitsschritte erleichtert.»
Dr. med. Andrés Uzeda, FMH Operative Gynäkologie und Geburtshilfe, http://frauenarztbellevue.ch

«Meine Kunden sollen sich ganz auf die Qualität ihrer medizinischen Leistungen konzentrieren können.»

Urs Baumann
Manager Sales
tel: +41 55 420 46 00
u.baumann@ametiq.com


Ich wünsche eine Präsentation